Berufsorientierung (BO) – Luftfahrt

 

Berufsorientierung Luftfahrt

Ab Herbst 2020 – Einblicke in Berufsbilder am Luftfahrtstandort Hamburg

Im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms „BO Luftfahrt“ bietet das HCAT+ in Kooperation mit den Unternehmen Airbus und Lufthansa Technik Informationsveranstaltungen über Ausbildungsmöglichkeiten in der Hamburger Luftfahrt für Schüler/innen an. Das zweijährige Programm ermöglicht über mehrere Stationen immer tiefere Einblicke in luftfahrtspezifische Berufsbilder. Ziel des Programms ist es, den Schüler/innen eine solide Entscheidungsgrundlage für die spätere Berufswahl zu ermöglichen.

Insgesamt stehen 300 Plätze für Teilnehmer an den virtuellen Infoveranstaltungen zur Verfügung. Bei beiden Unternehmen sind jeweils 150 Plätze für die folgenden Praxistage und Praktika vorgesehen.

In diesem Jahr sind die Anmeldungen seit dem 14.09.2020 möglich, die virtuellen Informationsveranstaltungen starten am 29.09.2020.

Die Teilnehmer/innen erhalten einen umfangreichen Einblick in die Perspektiven der folgenden Berufsbilder der Luftfahrtindustrie:

  • Fluggerätelektroniker*in
  • Fluggerätmechaniker*in
  • Oberflächenbeschichter*in
  • Werkzeugmechaniker*in
  • Elektroniker*in für Geräte und Systeme
  • Verfahrensmechaniker*in für Beschichtungstechnik

Die Veranstaltungsreihe baut aufeinander auf, d.h. dass der Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt nicht möglich ist.

Der genaue Ablauf sowie weitere Details und den Link zur Anmeldung finden sich auf der Website des HCAT+ e.V. unter folgendem Link: https://www.hcatplus.de/unsere-projekte/bo-luftfahrt/

Ab 29. September Einblicke in Berufsfelder Luftfahrtstandort Hamburg. Die Anmeldung für diese Veranstaltungsreihe hat am 14. September begonnen.

Anmeldelink BO Luftfahrt: https://www.youtube.com/watch?v=oT2FqrImmP4&feature=youtu.be

 

DOWNLOAD:

Programm „Berufsorientierung (BO) – Luftfahrt

YOTA – Young Talents Hamburg