Informationsschreiben Stadtteilschulen – Februar 2020

 

An die
Schulleiterinnen und Schulleiter,
Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter der Jahrgänge 8 bis 13,
BO-Koordinatorinnen und Koordinatoren der Stadtteilschulen

Februar 2020
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
es ist wieder so weit: Ab sofort startet die Buchungsrunde der Servicestelle BO für das Schuljahr 2020/21.
Bis zum 27. März 2020 können Sie wieder Module für die berufliche Orientierung Ihrer Schülerinnen und Schüler buchen.

Für Ihre Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I bieten wir im Schuljahr 2020/21  diese Module an:

  • Modul „Zukunft Jetzt! Entdecke deine Stärken“
  • Modul „Hamburger Werkstatttage 8“
  • Modul „First Steps: Berufe erkunden, entdecken, anfassen“
  • Modul „Ich finde einen Praktikumsplatz!“
  • Modul „Studienorientierungstag“
  • Modul „Wo stehe ich? Wo will ich hin?“
  • Im aktuellen Schuljahr konnten einige Stadtteilschulen bereits das Angebot PLUS-Modul bei uns buchen. PLUS-Module richten sich an Schülerinnen und Schüler mit speziellem sonderpädagogischen oder sonderpädagogischem Förderbedarf nach § 12 und unterstützen sie in ihrer beruflichen Orientierung individuell. Für das kommende Schuljahr können wir mit zusätzlichen Mitteln der Agentur für Arbeit dieses Angebot für 3 weitere Schulen öffnen. Die Zuteilung dieser weiteren Module erfolgt nach Reihenfolge der Buchungseingänge.
    Folgende PLUS-Module stehen im Schuljahr 2020/21 zur Verfügung:

  • Modul „First Steps: Berufe erkunden, entdecken, anfassen“ PLUS
  • Modul „Ich finde einen Praktikumsplatz!“ PLUS
  • Modul „Wo stehe ich? Wo will ich hin?“ PLUS
  • Wenn Sie ein PLUS-Modul buchen möchten, verwenden Sie bitte das zusätzliche Buchungsformular.
    Die PLUS-Module werden, wie alle Module der vertieften beruflichen Orientierung, zu 50 % über die Agentur für Arbeit gefördert. Die anderen 50 % werden von der Schule über Berufsschullehrerstunden eingebracht. Jede Sekundarstufe I einer Stadtteilschule hat hierfür ein Stundenkontingent von 266 Stunden pro Schuljahr zur Verfügung, das nicht auf das Deputat der Schule angerechnet wird.
    Alle Module stehen gerne auch Ihren Schülerinnen und Schülern aus IVK/ESA bzw. IVK/MSA offen.

    Für Ihre Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II bieten wir im kommenden Schuljahr wieder diese Module an:

  • Modul „Studienorientierungstag“
  • Modul „Dieses Potenzial steckt in mir!“
  • Modul „Zielorientierungsworkshop“
  • Auch bei den Modulen für die SEK II übernimmt die Agentur für Arbeit jeweils 50 % der Kosten. Die anderen 50 % können von der Schule über Lehrerstunden oder über Barmittel eingebracht werden.
    Im Schuljahr 2020/21 verfügt jede Sekundarstufe II wie bereits bisher über ein Kontingent von 74 Stunden, die sie für die sog. „Kofinanzierung“ der Module einbringen kann und die nicht auf das Stundendeputat der Schule angerechnet werden.
    Eine genaue Erläuterung hierfür finden Sie auf dem Buchungsformular für die Sekundarstufe II.
    Alle Module der vertieften beruflichen Orientierung sind ein zusätzliches und außerunterrichtliches Unterstützungsangebot für Ihre Schülerinnen und Schüler. Für die Durchführung stellen wir Ihnen kompetente Träger zur Seite.
    Die Module  „Zukunft Jetzt! Entdecke deine Stärken“ und „Hamburger Werkstatttage 8“ werden im Kalenderjahr 2020 vom BMBF gefördert.

    Alle detaillierten Modulbeschreibungen finden Sie auf unserer Homepage:

    www.servicestelle-bo.de

    Gerne können Sie uns mit allen Fragen rund um das Modulprogramm oder das Buchungsverfahren kontaktieren:

  • Jürgen Golla für den Bezirk Mitte: juergen.golla@hibb.hamburg.de, Tel.: 428 63 3501
  • Sergei Katkovski für die Bezirke Bergedorf, Eimsbüttel und Altona: sergei.katkovski@hibb.hamburg.de, Tel.: 428 63 4205
  • Norma Pahl-Frank für die Bezirke Nord und Wandsbek: norma.pahl-frank@hibb.hamburg.de, Tel.: 428 63 4035
  • Hauke Schmidt für den Bezirk Harburg: hauke.schmidt@hibb.hamburg.de, Tel.: 428 63 4026

  • Mit herzlichen Grüßen
    Ihr Team der Servicestelle BO

     

    DOWNLOAD (PDF):
    Informationsschreiben Stadtteilschulen – Februar 2020